Keramik Pflege

carousel02_new2018_val.e3616851-801b-471a-b2ea-d5808f438d39
Bild: laufen.ch

Eigenschaften:

Die Glasur von Keramik ist äusserst hart und reinigungsfreundlich, zudem beständig gegenüber den meisten Säuren, Laugen und Lösungsmitteln in Reinigungs- und Körperpflegemitteln. Waschtische aus Keramik sind bewährt und relativ kostengünstig. Das Material ist jedoch empfindlich auf Schläge und kann bei unsachgemässer Behandlung matt werden.

Hinweise:

Ist die Keramikglasur mit einer Spezialversiegelung zum Abperlen des Wassers versehen, so sollte auch auf den Einsatz von Mikrofasertüchern und aggressiven Reinigungsmitteln verzichtet werden.

Reinigung und Pflege:

  • Regelmässig mit feuchtem Tuch abreiben, mit Wasser abspülen und trocken reiben.
  • Hartnäckige Flecken lassen sich mit Seife entfernen.
  • Für die Beseitigung von Kalkrückständen eignen sich herkömmliche Entkalkungsmittel. Dabei die Armaturen aussparen. Verwenden Sie keine Sprühflaschen, sondern benetzen Sie das Tuch und reiben Sie damit die Keramik ab.
  • Nicht geeignet sind abrasive Scheuermittel.

Dieser Beitrag darf gerne geteilt werden:

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest

Was sie auch interessieren könnte:

WILLKOMMEN

Lüthi Haustechnik AG
Muttenzerstrasse 61
4127 Birsfelden

061 375 90 20
info@luethi-haustechnik.ch

ÜBER UNS

BADEWELTEN

SANITÄR