Armaturen Pflege

2020-01-10 21_31_51-kwc001775f.pdf
Bild: kwc.ch

Eigenschaften:

Armaturen und Garnituren im Bad sind meist aus Messing gegossen. Unterschiede in der Ästhetik entstehen durch die Veredlung der Oberfläche.
Geläufig sind vor allem verchromte, vernickelte und farbig pulverbeschichtete Armaturen.

Hinweise:

Werden die Armaturen täglich mit einem feuchten Lappen gereinigt und anschliessend trocken gerieben, lassen sich hartnäckige Ablagerungen weitgehend vermeiden.

Reinigung und Pflege:

  • Armaturen mit Seifenwasser reinigen, mit kaltem Wasser nachspülen und mit einem weichen Tuch nachpolieren.
  • Bei stärkerer Verschmutzung: Reinigungsmittel auf das Reinigungstuch auftragen und Armatur abwischen.
    Nicht direkt aufsprühen oder einwirken lassen.
  • Kalkrückstände lassen sich mit einem milden Kalkentfernungsmittel beseitigen.
  • Weiche Baumwolltücher verwenden. Keine Mikrofasertücher einsetzen.
  • Vermeiden: alkalische Lösungen, Ätznatron, Essigsäure und Chlor.

Dieser Beitrag darf gerne geteilt werden:

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest

Was sie auch interessieren könnte:

WILLKOMMEN

Lüthi Haustechnik AG
Muttenzerstrasse 61
4127 Birsfelden

061 375 90 20
info@luethi-haustechnik.ch

ÜBER UNS

BADEWELTEN

SANITÄR